System Progressive Protection entfernen

 

System Progressive Protection

Bei System Progressive Protection handelt es sich um eine betrügerische Windows-Anwendung, die Sie durch fingierte Sicherheitswarnungen dazu bringen soll, eine Vollversion des Programmes zu erwerben. Dabei simuliert System Progressive Protection fortwährend diverse Sicherheitsprüfungen des Computers und der Anwender wird beständig vor Schädlingen, Würmern und Viren auf dem PC gewarnt. 

System Progressive Protection Warning
Your PC is still infected with dangerous viruses. Activate antivirus protection to prevent data loss and avoid the theft of your credit card details.

System Progressive Protection warning
Spyware.IEMonster activity detected. This is spyware that attempts to steal passwords from Internet Explorer, Mozila Firefox, Outlook and other programs.Click here to remove it immediately with System Progressive Protection

Warning: Your computer is infected
Detected spyware infection!
Click this message to install the last update of security software…

System Progessive Protection entfernenTrotz der glaubwürdig aussehenden Benutzeroberfläche handelt es sich bei System Progressive Protection um eine gefälschte Anti-Spyware-Anwendung, die Ihnen keinerlei Nutzen bringt. Es ist eine so genannte Scareware, die dem Anwender Angst machen soll, ebenso wie seine Abkömmlinge Smart Fortress 2012 und Security Shield

Die Malware schränkt die Leistungsfähigkeit Ihres Computers ebenso ein wie die Funktionalität Ihrer Internetverbindung, Sie können im Prinzip nicht mehr mit dem Computer arbeiten, solange System Progressive Protection auf dem Rechner aktiv ist. Ziel des Schädlings ist, dass Sie ihm die Sicherheit Ihres Windows-Systems anvertrauen und eine Vollversion kaufen. Diese kann dann angeblich alle Fehlfunktionen von Windows beheben und mutmaßlich auf dem PC vorhandene Viren,Trojaner & Würmer entfernen.

Schenken Sie den Hinweisen von System Progressive Protection keinen Glauben, es ist selbst ein Virus, der fachmännisch beseitigt werden sollte. Dies gilt umso mehr, da wir in der Vergangenheit feststellen mußten, dass sich auf Computern mit einer System Progressive Protection – Infektion in fast allen Fällen gleichzeitig Rootkits (Sirefef, TDSS, TLD, Zeroaccess) fanden. Die Entfernung von System Progressive Protection stellt zwar diesen Störenfried ab, schafft aber noch lange keine Sicherheit auf dem System, da hier unter Umständen noch weitere und weitaus gefährlicher Viren lauern.

Verschwenden Sie deshalb keine weitere Zeit mit System Progressive Protection, sondern beauftragen Sie uns mit der Entfernung des Virus und der Überprüfung Ihres Computers.